Erster Sieg in der noch jungen Saison

Erster Sieg in der noch jungen Saison

Erster Sieg in der noch jungen SaisonIm zweiten Heimspiel empfingen die Handballer des SHV III den HV Altentreptow II. Die deutliche Niederlage der Vorwoche sollte vergessen sein und der erste Doppelpunktgewinn war die Zielvorgabe. So begannen die Hausherren konzentriert. Vom 1:1 an bauten die Stralsunder ihre Führung stetig aus. Eine gute Abwehrarbeit in Zusammenarbeit mit dem Torhüter legte den Grundstein für ein druckvolles Angriffsspiel. Über die Stationen 7:2, 11:5 kam es zum 16:6 Pausenstand. Die Ansprache in der Kabine war dann klar, die Konzentration weiter hochhalten und nicht leichtsinnig werden. Doch auch die Gäste kamen motiviert aus der Pause, hatten sich noch nicht geschlagen gegeben.Sie kamen zu 2schnellen Toren und verkürzten in der Folgezeit den Rückstand weiter. Beim 20:16 in der 47. Spielminute nahm der Trainer dann die Auszeit, um noch einmal zu ermahnen. Die Ansage schien zu fruchten. Nun wurde konsequenter agiert und der Vorsprung verteidigt. Als Folge gab es den 26:21 Erfolg. Gut aufgelegt waren an diesem Tag Tom Nickel (5) und Nico Ewert (5), die ihr erstes Spiel in diese Saison absolvierten

 

T.Hector

#zusammeneinziel