1. Punktspielturnier der weiblichen Jugend F II

1. Punktspielturnier der weiblichen Jugend F II

Am vergangenen Samstag absolvierten die fünf und sechsjährigen Mädchen der weiblichen Jugend F II ihre ersten beiden Punktspiele in der heimischen Karsten Sarnow Sporthalle. Gegner an diesem Tag waren die Mädchen des HC Vorpommern-Greifswald sowie der SG Loitz/Demmin. Bei unseren Mädchen war die Aufregung groß, war es doch das erste Turnier unter Wettkampfbedingungen. So war es auch folgerichtig, dass das erste Spiel gegen die Vertretung des HC vorpommern-Greifswald mit 1:11 verloren ging. Trotz dieser Niederlage gingen die Mädchen mit erhobenem Kopf und Kampfenswillen in das zweite Spiel des Tages gegen die SG Loitz/Demmin. In der 1. Halbzeit konnte unsere Mannschaft, die von Trainerin Andrea Hinkelmann vorgegebene Taktik gut umsetzten. In Hälfte zwei störte die gegnerische Mannschaft frühzeitig die Ballführende und konnte so schnelle Tore erzielen. Am Ende verloren die Mädchen auch ihr zweites Spiel mit 4:13. Obwohl beide Spiele verloren gingen, waren die Kinder und die Trainerin stolz auf die gebrachten Leistungen. Besonders vorzuheben ist an diesem Tag die Leistung der fünfjährigen Saskia Westphal, die im Tor ALLES gab. Außerdem hat unsere Spielerin Pauline Suckow am Vormittag am Rügenbrückenlauf teilgenommen. Der krönende Abschluss dieses Tages war sicher das gemeinsame Auflaufen mit der 1. Männermannschaft vor dem Spiel gegen die SG Greifswald/Loitz und dem sich daran anschließendem Zuschauen und Anfeuern. Sichtlich KO ging damit ein langer anstrengender aber schöner Tag für die Kinder und Eltern zu Ende.

Andrea Hinkelmann