Männliche Jugend D zu Leistungsturnier eingeladen

Männliche Jugend D zu Leistungsturnier eingeladen

Dem HSV Grimmen ist es zu verdanken, dass die Jungs heute der Einladung nach Neubrandenburg folgen konnten. Grimmen verschob zuvor das Punktspiel.

Ersatzgeschwächt mit nur acht Feldspielen ging es zur heimischen Fortuna, um sich mit den Sportschulen Rostock und Schwerin sowie dem Leistungszentrum Neubrandenburg zu messen.

Im Spiel gegen die Stiere aus Schwerin waren die Jungs chancenlos, am Ende stand ein 3:27 an der Anzeigetafel.
Spiel zwei gegen die Rostocker lief da schon ein wenig besser und eine Leistungssteigerung war zu erkennen.
Nichts desto trotz blieb die zweite Niederlage nicht aus, zu Kräftezehrend war das Spiel. Zwischen den ersten beiden Spielen waren 10 Minuten Pause. Endstand 10:23.
Gegen die Hausherren musste man sich am Ende mit 15:10 geschlagen geben, führte aber zwischenzeitlich mit 3:1 und war ebenbürdig.
Insofern überwiegt das Positive…
Vielen Dank für die Einladung!
An diesen Erfahrungen werden die Jungs wachsen.

#zusammeneinziel