MV-Cup | Heimspiel gegen die Mecklenburger Stiere wird verschoben

MV-Cup | Heimspiel gegen die Mecklenburger Stiere wird verschoben

Liebe Handballfans,

leider müssen wir euch mitteilen, dass auch unser für Freitag (30.04.2021) geplantes Heimspiel im Rahmen des MV – Cups, gegen die Mecklenburger Stiere abgesagt/verschoben werden muss.

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und sehen es auf Grund der aktuellen Inzidenzzahlen und der damit verbundenen Einschränkungen, als falsches Signal an, ein „Freundschaftsspiel“ auszutragen.

In enger Abstimmung mit den Schweriner Verantwortlichen, werden wir die beiden letzten Spiele im MV – Cup, in die neue Saisonvorbereitung 21/22 verschieben. Über die genauen Termine werden wir euch selbstverständlich vorab informieren.

Beide Vereine hoffen, euch dann vielleicht nicht nur an den Bildschirmen, sondern auch wieder in der Halle begrüßen zu können.

Wir hoffen auf euer Verständnis