You are currently viewing Das 9. Spiel in Folge gewonnen und damit noch ungeschlagen auf Platz 1 in der Tabelle

Das 9. Spiel in Folge gewonnen und damit noch ungeschlagen auf Platz 1 in der Tabelle

Am vergangenen Wochenende startete f├╝r die First Ladies die R├╝ckrunde der Saison 2022/23. Sie empfingen die Damen vom TSV 1952 B├╝tzow in heimischer Halle.

Nach der l├Ąngeren Winterpause brauchten die Stralsunderinnen einige Minuten, um den Einstieg ins Spiel zu finden. Das gr├Â├čte Problem war die Chancenverwertung im Angriff. Von Beginn an liefen die First Ladies einem R├╝ckstand hinterher (0:3; 6′). Erst in der 7. Minute konnte die Heimmannschaft das erste Tor erzielen. Danach folgte ein Spiel auf Augenh├Âhe. Nach einer Abwehrumstellung und wegen des anhaltenden Kampfgeistes im Angriff gelang es den Stralsunderinnen erstmals in der 20. Minute die F├╝hrung zu ├╝bernehmen. Diese konnte dann bis zur Halbzeit auf 3 Tore ausgebaut werden (13:10).

Nach der Pause wirkten die First Ladies frischer und konzentrierter als zu Beginn der Partie. Die F├╝hrung wurde weiter ausgebaut und kurz vor Schluss gelang es sogar, eine zwischenzeitliche 10-Tore-F├╝hrung herauszuspielen (25:15; 55′). Damit konnte die Heimmannschaft den 9. Sieg der Saison einfahren, ist weiterhin ungeschlagen und auf dem besten Weg den Landesmeistertitel zu verteidigen. Der Endstand der Partie war 25:17.

Das n├Ąchste Wochenende ist erst einmal spielfrei. Weiter geht es am 22.01.2023 ausw├Ąrts gegen HSG Uni Rostock.

F├╝r den SHV spielten:

Kadow, Seck- Gdeczyk, Schumacher 8 (3/4), Reumuth 2, Boetzel, Sprycha 3, Urban 6, Stamer, Kasch 1, Wienholz, Gurlt, Hamann 4, Siebert 1

#firstladies #zusammeneinziel