You are currently viewing Zweiter Saisonsieg unserer mJC

Zweiter Saisonsieg unserer mJC

Nach dem guten Start im September mit einem deutlichen Sieg zu Hause gegen den Ribnitzer HV
(43:18), einer knappen Niederlage beim Bad Doberaner SV (21:24) und einem unglücklichen
Unentschieden gegen SG Vorpommern II ging an diesem Wochenende endlich weiter.

Beim Auswärtsspiel beim bisher punktlosen Team aus Ribnitz wollten die Jungs von Trainer Rauls
Serafimovics, die in intensiven Trainingseinheiten erlernten Grundlagen endlich in die Tat
umsetzen und vor allem den Sieg im Hinspiel bestätigen.

In neuer Spielkleidung, ein großer Dank an die Sponsoren Hagen Ingenieurgesellschaft für
Brandschutz mbH und „Zur Fähre“, der ältesten Kneipe in Stralsund, ging es pünktlich vor gut
gefüllten Zuschauerrängen los.

In der im Training einstudierten 5:1 Deckung begangen die Jungs in der Abwehr und mussten
schnell den ersten Gegentreffer verkraften. Dies sollte aber im gesamten Spielverlauf der einzige
Rückstand sein, denn fortan stabilisierte sich die Deckungsarbeit vor einem gut aufgelegten
Torwart. Auch im Angriff erspielte sich das Team nach anfänglichen Unsicherheiten immer wieder
gute Wurfpositionen, die außer in den letzten 10 Spielminuten oft zum Torerfolg führten. Auch
einige Tempogegenstöße konnten aufgrund die guten Defensive in schnelle Tore umgemünzt
werden. So wurde es am Ende über die Stationen 9:2 (13.), 15:5 (HZ) und 27:8 (34.) ein
verdienter 40:12 Sieg. Die Freude war bei den Spielern, alle wurden eingesetzt, und dem Trainer
riesengroß.

Insgesamt ist hier in der Mannschaft schon deutlich zu erkennen, welchen Fortschritt das neue
Förderkonzept vom SHV leistet, vor allem durch das Einbringen der Profis aus der 1.
Männermannschaft in das aktive Training. Insbesondere ist der neu gewonnene Teamgeist und
der gemeinsame Zusammenhalt deutlich zu erkennen.

Weiter so !!!

Es spielten:
Philippen (1, TW), Höppner (10), Burmeister (3), Möhnke (1), Gromnitza (1), Haase, Miels (5),
Schwerin (4), Dullinger (2), Kolaska (8), Wendt (1), Sinnig (4)