You are currently viewing Ab ins Finale 🔜🙌

Ab ins Finale 🔜🙌

Am 23. März 2024 traten die First Ladies in heimischer Halle zum Halbfinalrückspiel der Landesliga gegen den SV Grün Weiß Schwerin an. Nach einem knappen 20:19 im Hinspiel strebten die Stralsunderinnen einen deutlicheren Sieg an.

Das Spiel begann ausgeglichen, doch den First Ladies gelang der effektivere Start (5:2; 7‘). Die Führung wurde nach und nach ausgebaut. In der 16. Minute lagen die Stralsunderinnen erstmals mit sechs Toren vorne (12:6). Von diesem Zeitpunkt an dominierten sie das Spiel. Kurz vor der Halbzeit gelang den First Ladies ein beeindruckender Lauf von 6 Toren in Folge, wodurch der Halbzeitstand von 21:9 erreicht wurde.

Auch in der zweiten Hälfte zeigten die Stralsunderinnen ihre Überlegenheit auf dem Parkett und sicherten sich souverän den Einzug ins Finale. Der Endstand der Partie lautete 34:16.👐

Wir möchten uns herzlich bei unseren Fans bedanken, die uns in heimischer Halle zahlreich und lautstark unterstützt haben.

Im Finale um den ersten Platz der Landesliga treffen die First Ladies erneut auf die dritte Vertretung des Rostocker Handballclubs, die sich gegen den SV Pädagogik im Halbfinalrückspiel deutlich mit 34:28 durchsetzen und so ihren Finalplatz sicherten konnten. 

Die genauen Termine für das Hin- und Rückspiel stehen noch aus. Wir werden Sie informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.ℹ️📅

Für den SHV spielten:
Stammann, Labudde- Reumuth 2, Freitag 5, Zietzen 3, Tuttlies, Urban 1, Schumacher 2(1/1), Roth 11, Hamann 2, Gdeczyk 2, Neisser 6 (4/5)