Sparkasse Vorpommern bleibt Hauptsponsor beim SHV
Schwarz – Rot – Gold ??? Holger Schnell (Gebietsleiter der Sparkassen Rügen – Stralsund) drückt dem SHV die Daumen, dass es in diesem Jahr klappt mit dem Aufstieg.

Sparkasse Vorpommern bleibt Hauptsponsor beim SHV

Der Sponsorenvertrag mit der Sparkasse Vorpommern wurde bereits vor Saisonbeginn um zwei weitere Jahre verlängert. In der vergangenen Woche trafen sich nun Holger Schnell (Gebietsleiter der Sparkassen Rügen – Stralsund) und SHV Geschäftsführer Markus Dau, um sich über den derzeitigen Stand und die gemeinsamen Planungen beim Stralsunder HV auszutauschen.

Herr Schnell, der auch selbst bei den Relegationsspielen in der Halle mitgefiebert hat, betonte dabei nochmals, dass der knapp verpasste Aufstieg kein Beinbruch sei und die Sparkasse Vorpommern auch weiterhin beim Ziel des Aufstiegs und der Weiterentwicklung des Stralsunder Handballsports mithelfen möchte.

Geschäftsführer der SHV Handball GmbH Markus Dau: „Die Sparkasse Vorpommern ist bereits über viele Jahre an unserer Seite. Diese Tatsache gibt uns nicht nur bei der 1. Männermannschaft, sondern auch im Bereich der Nachwuchsförderung enorme Planungssicherheit. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle auch im Namen des gesamten Stralsunder Handball Vereins zum wiederholten Male,   recht herzlich bedanken.

#zusammeneinziel